Eröffnungsfest zur Sonderausstellung “Monster und Geister. Vom Mittelalter bis heute” im Museum Überlingen

Poltergeister, Werwölfe und Mischwesen - all diese Kreaturen sind keine Erfindungen der modernen Unterhaltungsindustrie. Bis zur Aufklärung im 18. Jahrhundert glaubten die Menschen aller Bildungsschichten an die reale Exiistenz von Monstern und Geistern.
Die Ausstellung in Überlingen präsendiert eine vielfältige Auswahl an Monstern, Gespenstern, Misch-und Geisterwesen vom Mittelalter bis heute.
Rund 100 Gemälde, Sklupturen, Dokumente, Fotografien und magische Objekte aus zahlreichen öffentlichen und privaten Sammlungen führen eindrucksvoll vor Augen, dass die Welt der unheimlichen Wesen die Gemüter seit dem Mittelalter bis heute immer wieder aufs Neue bewegt.
Die Ausstellung ist im Museum Überlingen vom 30. März bis 15. Dezember zu sehen.
2018-01-28_3675-copy
2018-01-28_3683-copy
2018-01-28_3680-copy
2018-01-28_3685-copy
2018-01-28_3687-copy
2018-01-28_3686-copy
2018-01-28_3688-copy
2018-01-28_3690-copy
2018-01-28_3693-copy
2018-01-28_3694-copy
2018-01-28_3695-copy
2018-01-28_3698-copy
2018-01-28_3700-copy
2018-01-28_3701-copy

Dieser Beitrag wurde vor am Donnerstag, 29. März 2018 um 08:59 Uhr veröffentlicht und unter Allgemeines gespeichert.